Andreas Baumann

Erster Kontakt mit den Libellen hatte Andreas im Bachelorstudium. Damals musste er die wichtigsten zwölf Arten lernen. 2011 besuchte er einen Einführungskurs für Libellen im Naturama Aarau. Dies steigerte die Faszination an den Libellen. Im Vertiefungskurs "Libellen kennen und fördern" von Claudio Koller und Daniela Keller im Jahr 2012 ist dann auch bei ihm das Libellen-Fieber ausgebrochen. Seit da hat er mehrmals einen Libellen-Grundkurs geleitet/mitgeleitet und sich an verschiedenen Libellen-Monitorings beteiligt.